So schicken Sie Ihr Gerät an BBA zur Reparatur

So schicken Sie Ihr Gerät an BBA zur Reparatur

1. Rufen Sie und an und vergewissern Sie sich, dass wir Ihr Gerät reparieren können. Bei machen Geräten kann es vorkommen, dass wir nur bestimmte Geräteteilnummern reparieren können. Andere Geräte sind zur zu Informationszwecken aufgeführt.

2. Entfernen Sie das Gerät aus dem Fahrzeug und packen Sie es ein. Bitte verpacken Sie sämtliche Geräte sehr sorgfältig, da diese sehr empfindlich sind und während des Versands beschädigt werden könnten. Wir empfehlen eine große Verpackung zu benutzen (es sollten ca. 5 cm Freiraum zu allen Seiten vorhanden sein) und die Geräte mit Luftpolsterfolie zu umhüllen, der Freiraum sollte mit Luftpolsterfolie oder Versandchips ausgefüllt werden.

BMW ABS-Steuergeräte müssen mit einem stabilen Stück Wellpappe abgedeckt werden, damit die Magnetspulen nicht während des Versandes beschädigt werden.

3. Bitte füllen Sie unseren Reparaturauftrag aus und packen Sie ihn mit ins Paket.

4. S ie können das Gerät mit dem Versandunternehmen Ihrer Wahl (eine Abholung kann gegen Aufpreis arrangiert werden) an folgende Adresse schicken:

BBA-reman GmbH
Borsteler Chaussee 85 – 99a
22453 Hamburg
Deutschland

Nachdem das Gerät bei uns eingetroffen ist, wird es repariert und wir werden Sie wegen der Bezahlung und dem Rückversand anrufen. Wir akzeptieren die Bezahlung via Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung, Scheck oder Nachnahme.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie gerne unter 040/ 500 972 91 an.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) & Datenschutz